Mit ‘sicher einkaufen’ getaggte Artikel

Alle Jahre wieder… die Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk

Samstag, 06. Dezember 2008

… nachdem wir heute unseren Kleinen bei Oma abliefern konnten und sie versprach, heute volles Kinderprogramm zu veranstalten – hoffentlich steht die Weihnachtsbäckerei auch auf Ihrem Programm – könnten wir endlich mal in aller Ruhe in die Stadt gehen und unser Weihnachtsengelchen beim Einkaufen unterstützen.

Engelchen können ja Gott sei Dank fliegen, wir aber kamen zu unserer Verabredung viel zu spät, da es alleine an einen chaotischen Zustand grenzte, überhaupt in die City hinein zu kommen, geschweige einen Parkplatz zu finden. Alle Parkhäuser besetzt… das hätten wir uns ja denken können: 2. Advents-Wochenende und Alle rennen in die Stadt. Eben wie wir auch…

Nach unserem dritten Besuch eines Ladengeschäfts und noch keinem erfolgreichen Einkauf vergeht mir schon die Lust. Es ist ein Geschiebe und Gedränge, von Finanzkrise weit und breit nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil – die Menschenmassen in der Stadt schleppen Tütenweise Geschenke nach Hause. Sie reihen sich sogar artig ein und lassen diese auch noch im Geschäft verpacken – spart ja schließlich Geschenkpapier!

Nein, darauf hatten wir keine Lust.
Wir haben nach 4 Stunden entnervt aufgegeben und sind nach einem Glas Prosecco in der Markthalle entspannt nach Hause gefahren. Nun ja, wir haben schon etwas gekauft, ein paar Herrensocken, die recht einsam da lagen und einfach zu kaufen waren – aber ansonsten Leere in der Tüte, dabei standen doch so viele Dinge auf unserem Wunschzettel, die wir gerne heute alle besorgt hätten wo wir einen kinderfreien Samstag hatten.

Eine schöne Handtasche für meine Mama, einen Digital-Bilderrahmen für die Schwiegermama, einen Schal für Papa, eine Kaffeekanne für Judith, die Arche Noah für unseren Neffen und dann haben wir ja noch so einiges von Nintendo DS und Lego Racers auf unserem Zettel stehen, was sich unser Kleiner zu Weihnachten wünscht. Ach ja, da wäre noch ein Designer Schmuckstück, das ich mir wünsche – vielleicht liegt ja wieder so ein schönes türkis farbenes Schächtelchen unterm Baum, das mein Mann immer in irgendwelchen riesigen Verpackungen versteckt…

Zu Hause angekommen haben wir erst mal unseren Kaffee-Vollautomaten angeworfen dazu die Plätzchen von Nathalie herausgeholt, die sie für uns gebacken hat (ich koche leidenschaftlich gerne bin aber in Sachen Plätzchen ein wirklicher Backmuffel) und genießen nun die Ruhe um uns herum. Zwischenzeitlich haben wir den Laptop hochgefahren und werden nun mal das Internet nach auserwählten, zertifizierten Online-Shops durchforsten. Eine vertrauenswürdige Zertifizierung finden wir persönlich ganz wichtig. Sie ist, neben einem abwechslungsreichen Sortiment und einem guten Service, der Schlüssel zu einem sicheren & stressfreien Einkauf.

Genau auf diese Punkte haben auch wir von K wie Kids viel Wert gelegt. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem winterlichen i-Tüpfelchen für Ihre Kleinen sind, oder bereits sommerliche Laune in den Kleiderschrank bringen möchten, sind Sie bei uns genau richtig. UND eines haben Winter wie Sommerware gleich: auf beide erhalten Sie mit den Rabatten aus unserem Online-Adventskalender satte Rabatte auf den in der Artikelansicht angezeigten Preis.

Während wir uns den Online-Shop im Bereich Erwachsenen und Spielsachen widmen, wünschen wir Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten… mit Kinderkleidung von:

DIESEL, DIESEL KIDS, DIESEL JUNIOR, EAGER BEAVER, SUN68, RA-RE, RARE, RARE THE KID, RARE TOMBOY, PATRIZIA PEPE, RED&BLU, PARAJUMPERS, ROCKFRED, NOLITA POCKET und SCOTCH & SODA.